Skip to main content

Die Wandgestaltung mit dem Titel „Acrylfarbe“ sowie die in Vitrinen ausgestellten „Acrylfarbvolumina“ der „beweglichen Sammlung“ hat die ETH Zürich als Kunst am Bau in Auftrag gegeben. Das Werk zeigt Gritschs Auseinandersetzung mit der Malerei und der Acrylfarbe als Malmaterial. Die Farbe, das Thema dieser künstlerischen Arbeit, verlässt hier den zweidimensionalen Raum der Leinwand und wird zum dreidimensionalen Objekt.

Infos

Artists
Date
-
Work type
Public Art
Technology
Acrylfarbe
Share

Map

3 Tannenstrasse
ETH Zentrum, Gebäude CLA
8092 Zürich
Switzerland

Artist(s)

Institutions

Title Country City Details
ETH Zürich
Switzerland
Zürich
Switzerland
Zürich