Skip to main content
Die Kinder von Münster

«Kunst für alle» ist kein Appell mehr, sondern beschreibt die Wirklichkeit. Daran hatten die Skulpturprojekte in Münster, die unter der Ägide von Klaus Bussmann und Kasper König seit 1977 im Zehnjahresrhythmus die Möglichkeiten der Kunst im öffentlichen Raum an Grenzwerte trieben, grossen Anteil. Nun sind die einst revolutionären Ideen des «Ortsspezifischen» auch in Kleinstädten willkommen.


Den vollständigen Text können Sie in der aktuellen Printausgabe des Kunstbulletins lesen oder indem Sie sich als Abonnent anmelden.


Einzelnen Artikel kaufen

Möchten Sie nur diesen Artikel lesen? Sie können ihn hier separat kaufen.

CHF1.—

Nachdem Sie den Artikel gekauft haben, wird er als PDF in Ihrem Browserfenster angezeigt. Sie können sich den Artikel auch als PDF an die unten angegebene E-Mail-Adresse schicken lassen.

Kaufen

Bis

Institutionen

Titel Land Ort Details
3 Räume - 3 Flüsse
Deutschland
Hannover-Münden
Hannover-Münden

Ausstellungen / Events

Titel Datum Typ Ort Land Details
3 Räume - 3 Flüsse - Ausstellung Hannover-Münden Deutschland
-
Ausstellung
Hannover-Münden
Deutschland

Autor:innen